Literaturüberblick

Literaturliste

Biografie Karl Marx

  1. Berlin, Isaiah: Karl Marx, with a new introductory essay by Alan Ryan, Oxford University Press, Oxford 1996.
  2. Berger, Michael: absolute Karl Marx, orange-press, Freiburg 2005
  3. Böhm,Gabriela: Karl Marx: Revolutionär aus Trier, Weyand Verlag, Trier 2008.
  4. Blumenberg, Werner: Karl Marx; mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten, Rowohlt, Hamburg 1990.
  5. Carver, Terrell: The Cambridge Companion to Marx, Cambridge University Press, New York, u.a. 1991.
  6. Chotjewitz, David: Karl Marx, Roman aus dem Leben eines jungen Philosophen, Alibaba Verlag, Frankfurt a.M. 1996.
  7. Conte, Arthur: Karl Marx et son èpoque, Éditions Fernand Nathan,
  8. Derrida, Jaques: Marx` Gespenster; Der verschuldete Staat, die Trauerarbeit und die neue Internationale, Fischer Taschenbuch, Frankfurt a.M. 1995.
  9. Dietzen, Margret; Neu, Elisabeth: Karl und Jenny Marx, Karl-Marx-Haus, Trier 2004.
  10. Drachenberg, Margarete: Befreien wir sie von den Hirngespinsten; Anekdoten über Karl Marx, Eulenspiegel Verlag, Berlin 2008.
  11. Elleinstein, Jean: Marx; sa vie, son oeuvre,Fayard, Paris 1981.
  12. Euchner, Walter : Karl Marx, in : Große Denker : Leben, Werk, Wirkung, Hrsgb. : Höffe, Otfried, Beck, München 1983.
  13. Fetscher, Iring: Marx, Herder , Freiburg i.B. 1999.
  14. Friedenthal, Richard: Karl Marx – Sein Leben und seine Zeit, R. Piper & Co., München 1981.
  15. Gabriel, Mary: Love and Capital; Karl and Jenny Marx and the birth of a revolution, Little, Brown and Company, New York 2011.
  16. Giel, Christine: Ich kann nur eins sagen, daß ich kein Marxist bin; Anekdoten von Karl Marx, Eulenspiegel Verlag, Berlin 1999.
  17. Gemkow, Heinrich; u.A.: Karl Marx: Eine Biografie, Dietz Verlag, Berlin 1968.
  18. Hosfeld, Rolf: Die Geister, die er rief: Eine neue Karl-Marx-Biografie, Piper Verlag, München 2009
  19. Hosfeld, Rolf: Karl Marx, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 2011.
  20. Künzli, Arnold: Karl Marx: Eine Psychographie, Europa Verlag, Wien 1966.
  21. Longuet, Robert-Jean: Karl Marx; mon arrière grand père, Stock Verlag, Paris 1977.
  22. Longuet, Robert-Jean: Karl Marx – mein Urgroßvater, Dietz Verlag, Berlin 1979.
  23. Marx-Engels-Lenin-Institut: Karl Marx Chronik seines Lebens in Einzeldaten, Marx-Engels-Verlag, Moskau 1934.
  24. McLellan, David: Karl Marx – Leben und Werk, Praeger, München 1973.
  25. McLellan, David: Karl Marx – His life and thought, Paladin Verlag, Bungay 1973.
  26. McLellan, David: Karl Marx – Su vida y sus ideas, Editorial Critica, Barcelona 1977.
  27. Mehring, Franz: Karl Marx – Geschichte seines Lebens, Arbeiterpress Verlag, Essen 2001.
  28. Mehring, Franz: Karl Marx – Geschichte seines Lebens, Dietz Verlag, Berlin 1967.
  29. Misik, Robert: Marx für Eilige, Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2003.
  30. Monz, Heinz: Karl Marx: Grundlagen der Entwicklung zu Leben und Werk, NCO-Verlag, Trier 1973.
  31. Monz, Hein: Karl Marx – Leben und Werk, V-Dia-Verlag, Heidelberg 1975.
  32. Müller, Andrè: Halten sie den Kopf hin! Marx Anekdoten, Eulenspiegel Verlag, Berlin 1983.
  33. Nicolaievski, Boris: La vie de Karl Marx – L`homme et le lutteur, Èditions Gallimard, Paris 1997.
  34. Nicolaievski, Boris: Karl Marx – Eine Biographie, Dietz Verlag, Bonn 1975.
  35. Oehme, Johannes: Marx heute – unschlagbare Zitate, Neues Leben Verlag, Berlin 2007.
  36. Payne, Robert: Marx, Simon and Schuster Verlag, New York 1968.
  37. Pilgrim, Volker: Adieu Marx – Gewalt und Ausbeutung im Hause des Wortführers, Rowohlt Verlag, Hamburg 1990.
  38. Raddatz, Fritz: Karl Marx: Der Mensch und seine Lehre, Wilhelm Heyne Verlag, München 1983.
  39. Raddatz, Fritz: Karl Marx – Eine politische Biographie, Hoffmann und Campe, Hamburg 1975.
  40. Rius: Marx für Anfänger (Sachcomic), Rowohlt Verlag, Hamburg 1979.
  41. Rohbeck, Johannes: Grundwissen Philosophie Marx, Reclam, Leipzig 2006.
  42. Schieder, Wolfgang: Karl Marx als Politiker, Piper Verlag, München 1991.
  43. Singer, Peter: Marx – a very short introduction, Oxford University Press, New York 1980.
  44. Stadler, Peter: Karl Marx – Ideologie und Poltik, Musterschmidt Verlag, Göttingen 1966.
  45. Sperber, Jonathan: Karls Marx – Sein Leben und sein Jahrtausend, C.H. Beck, München 2013.
  46. Wheen, Francis: Karl Marx, Fourth Estate, London 1999.
  47. Wheen, Francis: Karl Marx, Bertelsmann, München 2001.
  48. Wheen, Francis: Karl Marx, Goldmann Verlag, München 2002. (Taschenbuch

 

Marx & Engels

  1. Enzensberger, Hans: Gespräche mit Marx und Engels, Bd. I, insel Taschenbuch, Frankfurt a.M. 1973.
  2. Enzensberger, Hans: Gespräche mit Marx und Engels, Bd. II, insel Taschenbuch, Frankfurt a.M. 1973.
  3. Fetscher, Iring: Karl Marx Friedrich Engels; Studienausgabe Band I; Philosophie, Ausbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2004.
  4. Fetscher, Iring: Karl Marx Friedrich Engels; Studienausgabe Band II; Politische Ökonomie, Ausbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2004.
  5. Fetscher, Iring: Karl Marx Friedrich Engels; Studienausgabe Band III; Geschichte und Politik 1, Ausbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2004.
  6. Fetscher, Iring: Karl Marx Friedrich Engels; Studienausgabe Band IV; Geschichte und Politik 2, Ausbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2004.
  7. Fetscher, Iring: Karl Marx Friedrich Engels; Studienausgabe Band V; Prognose und Utopie, Ausbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2004.
  8. Gemkow, Heinrich: Karl Marx – Friedrich Engels: Vom Glück der Gemeinsamkeit, Dietz Verlag, Berlin 1985.
  9. Hautmann, Hans: Karl Marx – Friedrich Engels; Ein Vademekum über ihr Leben und Werk; Quellen und Studien Sonderband 1, Alfred Klahr Gesellschaft Eigenverlag, Wien 2001.
  10. Hobsbawm, Eric: Wie man die Welt verändert – Über Marx und Marxismus, Carl Hanser Verlag, München 2012.
  11. Karl-Marx-Haus: Marx & Engels, Katalog zur historischen Studienausstellung über Leben und Werk, Trier 1977.
  12. Mahlert, Karl-Heinz: Karl Marx und Friedrich Engels – Ihr Leben und ihre Zeit, Dietz Verlag, Berlin 1978.
  13. Marx-Engels-Lenin-Stalin-Institut ZK der SED: Die Erstdrucke der Werke von Marx und Engels, Dietz Verlag, Berlin 1955.
  14. Marxismus-Leninismus Institut ZK der SED: Das Werk von Marx und Engels in der Literatur der deutschen Sozialdemokratie (1869 – 1895), Dietz Verlag, Berlin 1979.
  15. Marxismus-Leninismus Institut ZK der SED: Mohr an General; Erinnerungen an Marx und Engels, Dietz Verlag, Berlin 1982.
  16. Paul, Hans-Holger: Marx, Engels und die Imperialismustheorie der II. Internationale, VSA, Hamburg 1978.
  17. Raddatz, Fritz: Mohr an General; Marx & Engels in ihren Briefen, Fritz Molden Verlag, Wien 1980.
  18. Rubel, Maximilian: Karl Marx und Friedrich Engels zur russischen Revolution, Ullstein, Wien 1984.
  19. Sauer, Georg: Die Gemeinschaftsarbeiten von Marx und Engels – Eine Sammlung von Originalsausgaben, Verlag Georg Sauer, Königstein im Taunus.
  20. Schubert, Käte: Heiteres und Bissiges von Marx und Engels, Dietz Verlag, Berlin 1987.

 Familie Marx 

  1. Gemkow, Heinrich: Der ungewöhnliche Lebensweg des Schwagers von Karl Marx, in: Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 25. Jahrgang 1999, Verlag der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz.
  2. Omura, Izumi: Familie Marx privat – Die Foto- und Fragebogen-Alben von Marx`Töchtern Laura und Jenny, Akademie Verlag, Berlin 2005.
  3. Schönecke, Manfred: Karl und Heinrich Marx und ihre Geschwister: Lebenszeugnisse – Briefe – Dokumente, Pahl-Rugenstein Nachfolger, Bonn 1993.

Jenny Marx 

  1. Baarmann, Erika: Jenny Marx: Ein bewegtes Leben, Dietz Verlag, Berlin 1989.
  2. Giroud, Francoise: Jenny Marx ou la femme du diable, Robert Laffont, Paris 1992.
  3. Limmroth, Angelika: Jenny von Westphalen – Die Frau von Karl Marx, Bodunger Beiträge, Grossbunden 2006.
  4. Mäuer, Jürgen Wofgang: Jenny Marx oder: Leben wider den Zeitgeist, Dietz Verlag, Berlin 2007.
  5. Peters, H.F.: Die rote Jenny – Ein Leben mit Karl Marx, Kindler Verlag, München 1984.
  6. Peters, H.F.: Red Jenny – A life with Karl Marx, Allen & Unwin, London 1986.
  7. Schröder, Wolfgang: „Sie können sich denken wir mir oft zu Muthe war…“; Jenny Marx in Briefen an eine vertraute Freundin, Verlag für die Frau, Leipzig 1989.
  8. Teusch, Ulrich: Jenny Marx – Die rote Baronesse,  Rotpunktverlag, Amsterdam 2011.

Marx Töchter

  1. Kapp, Yvonne: Eleanor Marx; Volume I; Family Life 1855-1883, Lawrence and Wishart, London 1972.
  2. Kapp, Yvonne: Eleanor Marx; Volume II; The crowded years (1884-1898), Lawrence and Wishart, London 1976.
  3. Meier, Olga: Die Töchter von Karl Marx Unveröffentlichte Briefe, Fischer Verlag, Köln 1983.
  4. Meier, Olga: Die Töchter von Karl Marx Unveröffentlichte Briefe, Kiepenhauer & Witsch, Köln 1981.
  5. Meier, Olga: The daughters of Karl Marx; Family correspondence 1866-1898, Andre Deutsch, London 1979.
  6. Weissweiler, Eva: Tussy Marx – Das Drama der Vatertochter, Kiepenhauer & Witsch, Köln 2002.
  7. Wessel, Harald: Tussy, Verlag für die Frau, Leipzig 1973.
  8. Zimmermann, Ruth: Jenny Marx und ihre Töchter – Frauen im Schatten des Revolutionärs, Verlag Herder, Freiburg i.B. 1984.

Marxismus

  1. Fetscher, Irving: Der Marxismus, Piper Verlag, München 1983.
  2. Lohmann, Hans-Martin: Marxismus, Campus Verlag, Frankfurt a.M. 2001.
  3. Neubauer, Hans-Joachim: Mit Marx richtig reich werden, Herder Verlag, Freiburg i.B. 2008.
  4. McLellan, David: Marxism after Marx, Houghton Mifflin Company, New York 1979.
  5. Warnke, Camilla: Die ökonomische Theorie von Marx – was bleibt? , Metropolis Verlag, Marburg 1998.
  6. Woodfin, Rupert: Marxismus – ein Sachcomic, TibiaPress, Überlingen 2011.

Marx Schriften

  1. Kliem, Manfred: Karl Marx – Dokumente seines Lebens 1818 bis 1883, Reclam, Leipzig 1970.
  2. Lange, Erhard: Die Promotion von Karl Marx – Jena 1841; Eine Quellenedition, Dietz Verlag, Berlin 1983.
  3. Marx, Karl: Exzerpte über Arbeitsteilung, Maschinerie und Industrie, Hrgb.: Winkelmann, Rainer, Ullstein, Wien 1982.
  4. Marx, Karl: Die Geschichte der Geheimdiplomatie des 18. Jahrhunderts, Hrsgb.: Wolter, Ulf, Verlag Olle & Wolter, Berlin 1977.
  5. Marx, Karl: Die technologisch-historischen Exzerpte, Hrsgb.: Müller, Hans-Peter, Ullstein, Wien 1981.
  6. Marx, Karl: Gesetze und Tendenzen der kapitalistischen Produktion, Werkstattdruck Trier, Trier 1967.
  7. Marx, Karl: Kapital und Politik, Zweitausendeins Verlag, Frankfurt a.M. 2008.
  8. Marx, Karl: Lohn, Preis und Profit, Verlag für fremdsprachige Literatur, Peking 1974.
  9. Marx, Karl: Notstand, Staat und Presse, Werkstattdruck Trier, Trier 1968.
  10. Marx, Karl: Philosophische und ökonomische Schriften, Reclam, Stuttgart 2008.
  11. Marx, Karl: Staatstheorie, Hrsgb.: Hennig, Eike, Ullstein, Frankfurt a.M.  1979.
  12. Marx, Karl: Texte aus der Rheinischen Zeitung von 1842/43, Hrsgb.: Pelger, Hans, Druckerei und Verlag Neu, Trier 1984.
  13. Schmidt, Walter: Neue Rheinische Zeitung Artikel – Korrespondenzen – Berichte über die französische Revolution 1848/49, Reclam, Leipzig 1986.

Das Kapital

  1. Berger, Michael: Karl Marx: „Das Kapital”, Wilhelm Fink Verlag, München 2004.
  2. Marx, Karl : Das Kapital ; Kritik der politischen Ökonomie ; Der Produktionsprozess des Kapitals ; Das Kommunistische Manifest, Parkland Verlag, Köln 2005.
  3. Marx, Karl: Das Kapital; Kritik der politischen Ökonomie; Ausgabe in 2 Bänden; B. I, Faber & Faber.
  4. Marx, Karl: Das Kapital; Kritik der politischen Ökonomie; Ausgabe in 2 Bänden; B. II, Faber & Faber.
  5. Marx, Karl: Le Chrisophe Colomb du capital, Èditions Sociales, Paris 1975.
  6. Skambraks, Hannes: Über „Das Kapital“ – Briefwechsel, Dietz Verlag, Berlin 1985.
  7. Smith, David: Das Kapital für Anfänger; ein Sachcomic, Rowohlt Taschenbuch, Hamburg 1983.
  8. Wheen, Francis: Marx`s Das Kapital A Biography, Atlantic Books, London 2006.

Das Manifest

  1. Andréas, Bert: Le Manifest Communiste de Marx et Engels; Histoire et Bibliographie 1848-1918, Feltrinelli Editore, Milano 1963.
  2. Cowling, Mark: The Communist Manifesto; New Interpretation, New York University Press, New York 1998.
  3. Hobsbawn, Eric: Das Manifest – Heute; 150 Jahre Kapitalismuskritik, VSa Verlag, Hamburg 1998.
  4. Hobsbawn, Eric: The Communist Manifesto; A modern edition, Verso Verlag, London 1998.
  5. Marx, Karl: D`Manifest vun der kommunistescher Partei, Éischt Letzebuergesch Editioun, Luxembourg 1983.
  6. Marx, Karl: Manifest der kommunistischen Partei, London 1848.
  7. Marx, Karl: Manifesto del Partito Comunista, edizioni Lotta Comunista, Mailand 1998.
  8. Marx, Karl: Manifiesto Comunista, Cencia politica Alianza Editorial, Madrid 2001.
  9. Marx, Karl: The Communist Manifest, Penguin Books, London 2004.
  10. Marx, Karl: The Communist Manifesto, Penguin Books, London 2002.
  11. Marx, Karl/ Engels, Friedrich: Manifest der Kommunistischen, Reclam, Stuttgart 1969.
  12. Marx, Karl/ Engels, Friedrich: Manifest der Kommunistischen, Neuer Weg Verlag, Berlin 1946.

Zu Marx Schriften

  1. Althusser, Louis: Das Kapital lesen I, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1972.
  2. Althusser, Louis: Das Kapital lesen II, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1972.
  3. Bude, Heinz: Marx. Ein toter Hund? Gesellschaftstheorie reloaded, VSA Verlag, Hamburg 2010.
  4. Flechtheim, Ossip: Marx zur Einführung, Junius Verlag, Hamburg 2003.
  5. Flechtheim, Ossip: Marx Heute; Pro und Contra, Hoffmann und Campe, Hamburg 1983.
  6. Heinrich, Michael: Kritik der politischen Ökonomie; Eine Einführung, Schmetterling Verlag, Stuttgart 2004.
  7. Heinrich, Michael: Wie das Marxsche Kapital lesen? , Schmetterling Verlag, Stuttgart 2008.
  8. Henning, Christoph: Philosophie nach Marx; 100 Jahre Marxrezeption und die normative Sozialphilosophie der Gegenwart in der Kritik, transcript Verlag, Bielefeld 2005.
  9. Hoff, Jan: Marx Global; Zur Entwicklung des internationalen Marx Diskurses seit 1965, Akademie Verlag, Berlin 2009.
  10. Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK d. KPDSU: Karl Marx – Friedrich Engels; Fotodokumente, Moskau 1976.
  11. Iorio, Marco: Karl Marx – Geschichte Gesellschaft Politik, de Gruyter, Berlin 2003.
  12. Krader, Lawrence: Ethnologie und Anthropologie bei Marx, Ullstein, Berlin 1976.
  13. Kurz, Robert: Marx lessen; Die wichtigsten Texte von Karl Marx für das 21. Jahrhundert, Eichborn Verlag, Frankfurt  a.M. 2001.
  14. Löw, Konrad: Karl Marx – Bilanz nach 100 Jahren, Deutscher Instituts Verlag, Köln 1984.
  15. Monz, Heinz: Gerechtigkeit bei Karl Marx und in der hebräischen Bibel; Übereinstimmung, Fortführung und zeitgenössische Identifikatio, Nomos Verlag, Baden-Baden 1995.
  16. Müller, Hans-Peter: Karl Marx über Maschinerie, Kapital und industrielle Revolution; Exzerpte und Manuskriptentwürfe 1851-1861, Westdeutscher Verlag, Opladen 1992.
  17. Negt, Oskar: Marx, in: Philosophie Jetzt!, Hrsgb.: Sloterdijk, Peter, Diederichs Verlag, München 1996.
  18. Postone, Moishe: Zeit, Arbeit und gesellschaftliche Herrschaft; Eine neue Interpretation der kritischen Theorie von Marx, ira-Verlag, Freiburg 2003.
  19. Prawer, Siegbert: Karl Marx und die Weltliteratur, C.H. Beck, München 1983.
  20. Rorty, Richard: Das Kommunistische Manifest 150 Jahre danach, Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 1998.
  21. Schieder, Wolfgang: Karl Marx als Politiker, Piper Verlag, München 1991.
  22. Schmitt, Richard: Introduction to Marx and Engels; A critical reconstruction, WestviewPress, Boulder 1997.
  23. Skousen, Mark: The big three in economics – Adam Smith, Karl Marx and John Maynard Keynes, M.E. Sharpe, New York 2007.